Du liest hier regelmäßig mit? Du achtest nicht nur auf Inhalt sondern auch aufs Optische? Dann wirst du es sicherlich bemerkt haben:

Durch den wachsenden Andrang an Lesern, sah sich das Ein-Mann-Team des dseitlhuber – sportblogs kurzfristig gezwungen, das Design grundlegend zu überdenken, das Impressum zu erweitern und zusätzliche Infos zur Geschichte dieser Webseite und der dahinter stehenden Person nieder zu schreiben.

Ich erhoffe mir, durch diese Maßnahme dem einen oder anderen Neu-Leser besseren Einblick in die bisherigen Geschehnisse auf dseitlhuber.wordpress.com geben zu können.

An dieser Stelle möchte ich mich zudem bei der treuen Leserschaft bedanken, die den Besucherzähler mittlerweile jenseits der 17 000 steigen hat lassen.

Mit sportlichen Grüßen
dSeitlhuber

Advertisements